Billedet på sidehoved
Billedet på sidehoved
  • Sct. Norberts Skole
Billedet på sidehoved

Trivsel og læring i trygge rammer

Billedet på sidehoved
image

Kernwerte der Sct. Norbert Schule

 

Sct. Norbert Schule baut ihre gesamte Arbeit über die katholisch-christliche Philosophie des Lebens und der Menschheit auf und zielt als besonderes Merkmal darauf ab, ein wertorientiertes Schulumfeld zu schaffen, in dem der Geist der Freiheit und der Liebe des Evangeliums lebendig ist.

  • Bei Sct. Norbert‘s Schule schafft den Rahmen für die Einsicht des Einzelnen in das Christentum zu wachsen und der Glaube des Einzelnen ist geklärt und gereift.
  • Sct. Norbert's Schule sieht es als seine Pflicht, Respekt für die persönliche Würde der Mitmenschen zu zeigen.
  • Sct. Norberts Schule ist sich ihrer ökumenischen Aufgabe bewusst.
  • Sct. Norbert's Schule muss versuchen, die Schüler für Demokratie und Gleichheit als Lebensstil zu erziehen und zu erziehen.
  • Bei sct. Norberts School, muss der Student seine Fähigkeiten und besondere Potenziale zum Nutzen des Einzelnen und der Gemeinschaft frei entwickeln.
  • Sct. Norbert's Schule ist es, den Mut der Studenten zu stärken, ethische Entscheidungen zu treffen.
  • Sct. Norbert's School ist eine christliche Schule auf katholischer Basis.

 

Die Schule ist eine voll entwickelte moderne Grundschule mit gut 530 Studenten. Wir betonen hohe Professionalität in allen Fächern der Schule. Die Studierenden treffen damit akademisch kompetente und engagierte Lehrer und Klarheit über die Ziele des Themas.

Darüber hinaus ist die kreative Lernumgebung stark gewichtet.

 

Primär Schule und Vorschule. „Indskoling“ und „Førskole“

0 -3. Klasse wird als Primär Schule bezeichnet. Hier wird gearbeitet, um die Schüler zu einem gemeinsamen Lernumfeld zu machen. Besonderes Augenmerk wird auf die Sprachentwicklung, Mathematik, Bewegung und Musik / kreative Themen gelegt. Während eines Schuljahres wird die Arbeit über Klassen und Jahre mit gemeinsamen Themen durchgeführt, und wechselnde Lehrmethoden werden ausgearbeitet.

Die regelmäßigen Routinen tragen wesentlich dazu bei, die Sicherheit zu erhöhen, die Wohlbefinden und Lernen bietet.

Vorschule beginnt ca. 1. April in enger Zusammenarbeit mit den Pädagogen des Kindergartens. Es ist oft ein großer Sprung für das Kind vom Kindergarten zur Schule zu gehen. Daher wird besonders gearbeitet, um Sicherheit und vertraute Rahmenbedingungen während dieser Übergangszeit zu schaffen. Die Kinder treffen also beide Pädagogen aus Kindergarten und Schule.

 

 

„Mellemtrin“

4.-6 Klasse nennen wir die Mitte der Schule. Hier werden die Schüler allmählich unabhängiger und robuster. Es werden mehrere Fächer eingeführt, die sich auf Lernen und Wohlbefinden in einer sicheren Umgebung konzentrieren. Interdisziplinäre Arbeiten legen Wert darauf, Wissen zu gewinnen, Informationen zu bewerten und zu verarbeiten und dies zu nutzen, um die Welt der Konzepte zu erweitern.

Jedes Jahr kooperiert die gesamte Mittelgruppe bei der Teilnahme am Wissenschaftsfestival. Eine sehr aufregende Woche für alle.

 

Die ältesten Klassen. „Overbygningen“

7. bis 10. Klasse hat Räumlichkeiten in Norberts Haus. Die Gesamtarbeit besteht darin, die Studenten bereit zu machen, mit der Jugendbildung fortzufahren, die für sie richtig ist. Wir machen hohe akademische Forderungen, denn unser Ziel ist, dass jeder von seinen Fähigkeiten voll profitieren wird.

Die Lehre ist weitgehend IT-basiert und es wird erwartet, dass die Schüler im Oberbau ihren eigenen Laptop mitbringen. Die Schule bietet abschließbare Schränke mit Ladeoptionen für jeden Schüler.

Durch mehrere ausländische Reisen und internationale Zusammenarbeit versuchen wir, die Studenten gut vorbereitet zu machen, um in die globalisierte Welt zu gehen.

In der 10. Klasse geben wir die Möglichkeit, in Sprache und Mathematik zu absolvieren, damit jeder voll versorgt ist.

Wir strecken aus Grundschule zu der 9. und 10. Klasse.

 

Camp Kurse sind auf Sct. Norbert's Schule gewichtet. Wir haben also ein festes Camp-Schulprogramm.

 

  3. Klasse Øm

  5. Klasse Skagen

  6. Klasse Pilgerfahrt

  7. Klasse Bornholm

  8. Klasse Norden

  9. Klasse Averbode, Belgien

10. Klasse Rom, Italien

Auf diesen Reisen erleben Schüler ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl betonen Erfahrungen in Bezug auf den Ort und hat einen akademischen Inhalt. Darüber hinaus geben die Touren eine noch stärkere gesellige Einheit in der Klasse.

 

SCT. NORBERTS SCHOOLS SFO

Das SFO der Sct.  Norbert School bietet Kindern von 0 bis 4 Jahren. Aktivitäten vor und nach der Schule.

Wir sind über 200 Kinder in der Tageszeit und von April bis Juni treffen sich Vorschulkinder.

Der nach Schule Pflege des Sct. Norbert's School (SFO) ist ein Angebot für die Kinder von kl. 6:30 bis 8:00 und von kl. 12: 05-17: 00 jeden Wochentag. Das SFO arbeitet mit dem Væksthuset als tägliche Basis. Darüber hinaus bieten wir Aktivitäten in Maria Haus, Garage, Werkraum, Oasis, Halle und externe Aktivitäten

Jeden Tag bieten wir Nachmittagsessen an. 14.00 Uhr auf dem Schulhof, Nachmittagsessen wird als Snack gesehen serviert Obst, Gemüse und Brot.

Wir veranstalten am letzten Freitag eines jeden Monats Kindertreffen, hier informieren wir die Kinder über anstehende Aktivitäten und Neuigkeiten.

Um den besten Rahmen für den Alltag der Kinder zu schaffen, konzentrieren wir uns darauf, dass sowohl Kinder als auch Eltern und Mitarbeiter sozial arbeiten. Bei der Arbeit legen wir großen Wert auf Kohärenz in Verhalten und Sprache, und wiegt engen Dialog mit den Eltern und der Schule, so dass die einzelnen Kinder und sozialen Wohlergehens im Rahmen der aktiven Zusammenarbeit behandelt.

Bei Sct. Norbert ist eine Tradition einer offenen und aktiven Zusammenarbeit mit den Eltern und natürlich auch für die SFO. Sie sind immer für einen Plausch über alles begrüßen zu kommen.

Unsere Telefonnummer ist: SFO, Gewächshäuser: 76400929, zusätzlich können Sie uns auch eine Nachricht über Tabulex schicken.